"IMMANUEL" - das heißt "Gott mit uns", denn das haben wir im Laufe der Jahre ganz persönlich erfahren dürfen. "Eine Gemeinde des vollen Evangeliums" bedeutet für uns, dass wir alle Verheißungen Gottes ernst nehmen und danach streben, den ganzen Ratschluss Gottes zu verkündigen und auszuleben..."bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zur vollen Mannesreife, zum Vollmaß des Wuchses der Fülle Christi" (Epheser 4, 13).



 "Jetzt werden meine Augen offen und meine Ohren aufmerksam sein auf das Gebet an dieser Stätte.

Und jetzt habe ich dieses Haus erwählt und geheiligt, damit mein Name dort sei für ewig.
Und meine Augen und mein Herz sollen dort sein alle Tage."
(2. Chr 7, 15.16)

Aktuelle Termine

Hinweis: Der ausführliche Terminplan wird nur als Link über unsere Mailingliste verschickt. Änderungen vorbehalten.

 

SAVE THE DATE

13.04.2019 Gemeindetag Den Haag (Dem Lamm folgen/ Quellen des Lebens)

01.09.2019 Sommerfest

*kursiv: unterschiedliche Veranstaltungsorte

DEZEMBER

02.12.  10.15 Uhr Studienpredigt (P. Brenner), anschl. Buffet

      nachmittags: Kursana Weihnachtsfeier

06.12.  19.45 Uhr Bibelstunde

09.12.  10.15 Uhr Gottesdienst (C. Brenner)

13.12.  19.45 Uhr Bibelstunde

16.12.  10.15 Uhr Gottesdienst (Kurzbeiträge) mit Abendmahl

20.12.  19.45 Uhr Bibelstunde

23.12.  10.15 Uhr Gottesdienst (P. Brenner)

24.12.  14.00 Uhr Weihnachts-Gottesdienst

27.12. Keine Bibelstunde in Griesheim

30.12. Kein Gottesdienst in Griesheim

 

JANUAR

03.01.  19.45 Uhr Bibelstunde

06.01.  10.15 Uhr Gottesdienst

 


Aktuelle Themen

09.12.2018 Gebet ist kein Notfallset

Ist Jesus präsent in unserem Leben, oder ist er für uns nur wie ein Notfallset, das im Auto liegt, bis wir es irgendwann mal brauchen? Gebet entwächst der intensiven, intimen Beziehung zu Jesus Christus. Nehmen wir uns Zeit für das Gebet, haben wir Glauben? Beten wir nur für schönes Wetter und einen freien Parkplatz?

Bibelstellen: Mt 7, 7-11/ Jak 4, 2.3/ Joh 14, 14/ 1. Joh 5, 14.15

 

02.12.2018 Studienpredigt No. 190 - Der Morgenstern, Gottes Liebe in uns

Wir betrachten die Verklärung Jesu auf dem heiligen Berg. Wie kann Jesus Christus als Morgenstern in unseren Herzen aufgehen? Wie ist das prophetische Wort mit seinem Licht verbunden? Das Licht der Gemeinde, das in der Dunkelheit leuchtet, kann nicht verborgen sein. Gibt es auch noch andere Morgensterne?

Bibelstellen: 2. Petr 1, 12-20/ Mt 3, 17/ Mt 17, 1-9/ 1. Thes 5, 19.20/  2. Kor 4, 6/ Eph 4, 15/ Offb 22, 16/ Offb 2, 28/ Hiob 38, 2-7/ Jes 14, 3-15/ Eph 5, 8-14/ Joh 12, 36/ Spr 20, 27